fbpx

Reiter&Ross in der Presse: Interview in der RP Online

Reiter&Ross in der Presse: Interview in der RP Online

Zur Sicherheit von Pferd und Mensch

Der 29 Jahre alte Uedemer Jungunternehmer Daniel Jokisch gründete vor einem halben Jahr „Reiter und Ross“. Er bietet Spezialkonzepte im Bereich Versicherungen für Reiter, Pferd und Pferdeberufe.

Von Antje Thimm

Pferd und Mensch – dieses Team gibt es schon einige Tausend Jahre. Zuerst entdeckte man das Pferd als wichtigen Helfer bei der Arbeit auf den Feldern, später als Reittier, aber zu allen Zeiten war es ein ganz besonderer Begleiter. Heute und in unseren Breiten halten die Menschen Pferde hauptsächlich, um zu reiten, in der Freizeit, sportlich ambitioniert oder sogar als Therapie für Körper und Seele. „Pferde sind für mich Familienmitglieder und verdienen eine hohe Aufmerksamkeit“, sagt Daniel Jokisch, 29-jähriger Jungunternehmer in Uedem. Vor sechs Monaten gründete der Versicherungsmakler „Reiter und Ross“ und entwickelt Spezialkonzepte im Bereich Versicherungen für Reiter, Pferd und Pferdeberufe.

„Pferde sind sehr empfindsam, sie können sich plötzlich erschrecken, ausbrechen und großen Schaden anrichten. Sie sind Fluchttiere, und dieser Instinkt birgt auch eine Gefahr für die Existenz des Pferdehalters“, betont er. Eine Pferdehalterhaftpflicht sei daher …

Hier den ganzen Artikel lesen

(Quelle: https://rp-online.de/)