fbpx
Reiter und Ross Logo
Kontakt

Oder kontaktieren Sie uns direkt

Bitte wählen Sie das Thema aus, das am ehesten zu Ihrer Anfrage passt. So helfen Sie uns, Ihre Nachricht direkt zu bearbeiten.
Wenn Sie Ihre Telefonnummer in der Nachricht angeben, helfen Sie uns dabei, Sie schnellstmöglich zu kontaktieren.

Sportpferde als Kapitalanlage

Erfolgreiche Grand Prix Pferde werden aktuell für mehrere Millionen Euro gehandelt. Ihre Karriere begonnen haben die meisten mit 4-6 Jahren. Die Herausforderung besteht darin, die talentierten und wirtschaftlich interessanten Pferde in diesem Alter zu finden. Hier profitieren Sie von unserer neutralen Sachlichkeit, unserem nationalen und internationalen Netzwerk im Pferdesport und unseren Kontakten im Handel von Sportpferden. Zu diesem Zeitpunkt beginnt Ihre Investition.

 

Infolge der Globalisierung ist der Pferdesport in den vergangenen 25 Jahren national und international ständig gewachsen. Wie in vielen weiteren Sportarten ist aus dem „Pferdesport von früher“ ein eigener Wirtschaftszweig entstanden. Selbst in Krisenzeiten, als andere relevante Branchen signifikante Verluste verzeichneten, gab es ein überdurchschnittliches Wachstum in der „Pferdeindustrie“. Auch wenn die Pferde auch heute (zum Glück) noch nicht industriell erzeugt werden, hat dieser Begriff, vermutlich aufgrund der extremen Margen, den Begriff der Pferdezucht abgelöst. Vor ca. 15 Jahren spielte sich der Pferdesport noch hauptsächlich in Europa und Nordamerika ab. Südamerika, Russland und der mittlere Osten engagieren sich in den letzten Jahren deutlich stärker und spürbar im Reitsport. Obwohl die Gesamtnachfrage nach hochveranlagten Pferden, insbesondere im Springsport steigt, gehen in den großen Zuchtländern Mitteleuropas, Deutschland, Frankreich und den Niederlanden die Bedeckungszahlen deutlich zurück. Dabei sind insbesondere deutsche Nachwuchspferde so stark nachgefragt wie nie.

 

Die Preise für gut ausgebildete und turniererfahrene Springpferde werden infolge dessen weiter steigen, da die Nachfrage kontinuierlich steigt und das Angebot stetig sinkt. Die Investition in ein junges, ausbaufähiges Pferd kann eine rentable und vergleichsweise sichere Anlage mit hohen Gewinnmöglichkeiten bieten.

 

Zudem werden in der aktuellen Niedrigzinsphase, die nun schon seit fast 10 Jahren anhält, und angehobenen Strafzinsen für Banken auf Spareinlagen alternative Investmentstrategien immer interessanter. Investitionen in Sportpferde werden immer beliebter- unabhängige und gute Berater gibt es aber, mit wenigen Ausnahmen, nicht. Wir bieten Ihnen ein Netzwerk aus verschiedenen Anbietern mit denen wir seit Jahren vertrauensvoll arbeiten, sodass Sie sich in Ruhe- und mit uns als neutralem Berater- das passende Pferd aussuchen können. Uns ist wichtig, dass wir unsere Mandanten auch nach der Investition begleiten. Bei Fragen zur Ausbildung der Sportpferde, medizinischem Rat oder bei Vertragsfragen- wir stehen Ihnen jederzeit gemeinsam mit unseren spezialisierten Partnern zur Seite!

 

Darüber hinaus bieten wir Beteiligungen an „Haltergemeinschaften“ an. Dies bietet die Möglichkeit, dass Sie als Anleger mit einer geringeren Investition beginnen bzw. sich an mehreren Pferden beteiligen können. So diversifizieren Sie Ihre Anlage, d.h. Sie streuen Ihr Risiko.

 

Die passende Absicherung für Ihre Kapitalanlage in Sportpferden erhalten Sie natürlich ebenfalls von uns- alles aus einer Hand!

 

Wenn Sie interessiert sind, lassen Sie uns gerne eine Anfrage zukommen und wir vereinbaren ein persönliches Gespräch. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfrage professionell und diskret!