fbpx

Pferde Lebensversicherung

Für die meisten von uns ist das eigene Pferd mehr als ein Haustier. Es ist ein vollwertiges Familienmitglied, ein Partner beim Sport oder einfach ein Freund.

Sollte es in Folge von Krankheit oder Unfall sterben oder kann es nicht mehr zum Reiten oder Züchten genutzt werden ist dies, neben der Lücke, die das Pferd hinterlässt, oft ein großer finanzieller Verlust.

Mit der passenden Pferdelebensversicherung sichern Sie dieses Risiko ab.

 

Warum eine Pferdelebensversicherung abschließen?

 

Eine Pferdelebensversicherung im Reiter&Ross-Konzept bietet Ihnen finanzielle Sicherheit. Ob Verlust- oder Nutzungseinschränkung ihres Pferdes- wir finden die passende Versicherungs-Lösung für Sie und ihr Tier.

Da jeder Halter und jedes Pferd individuelle Anforderungen an die passende Zusammenstellung und Auswahl der Lebensversicherung haben, besprechen wir vor Angebotserstellung die notwendigen und empfehlenswerten Leistungspunkte. So haben Sie die Sicherheit, dass Sie bestmöglich beraten, und Ihr Pferd bestmöglich abgesichert ist.

Auch besondere Risiken wie Vielseitigkeitsprüfungen, Distanzritte oder Fahrprüfungen können wir absichern.

Zudem haben wir auch einen spezialisierten Produktgeber für besonders hochwertige und exklusive Pferde gefunden. Erfahren Sie hier mehr zur Kapital- und Risikoabsicherung für Pferde 

 

 

Welche Punkte sind ein einer Pferdelebensversicherung wichtig?

 

Dies hängt stark von Ihren Wünschen und der Aufgabe bzw. der Verwendung Ihres Pferdes ab.
Darum ist es nicht möglich, diese Frage pauschal zu beantworten.

Folgende Absicherungen sind möglich:

 

Tod (Verenden oder Nottötung) infolge von:

  • Unfall
  • Krankheit
  • unfallbedingter Ataxie und Sehnenverletzung
  • Transport
  • Brand, Blitzschlag, Explosion
  • Operation
  • Diebstahl, Raub, Abhandenkommen und Abschlachten in diebischer Absicht (Pferderipper)
  • Trächtigkeit und Geburt bei Stuten
  • Kastration bei Hengsten

Außerdem ist es möglich eine Dauernde Unbrauchbarkeit abzusichern.

 

Hier sind folgende Varianten möglich:

  • Dauernde Unbrauchbarkeit infolge eines Unfalls
  • Dauernde Unbrauchbarkeit infolge einer Krankheit
  • Dauernde Zuchtuntauglichkeit für Hengste

 

Leibesfrucht-Versicherung

 

Wenn ihre Stute tragend ist, ist dies ein tolles Gefühl- Leider kann auch hier etwas schief gehen und das Fohlen kann nicht geboren werden oder es stirbt kurz nach der Geburt. Mit einer Leibesfrucht-Versicherung können Sie den finanziellen Schaden auffangen.

 

Folgende Risiken können abgesichert werden:

Tod oder Nottötung des ungeborenen bzw. neu geborenen Fohlens infolge von:

  • Krankheit
  • Unfall
  • Brand
  • Blitzschlag
  • Raub oder Diebstahl

 

Fohlen-Versicherung

Auch nach der Geburt ist das Fohlen verschiedenen Risiken ausgesetzt.

Bei aller Freude über das wundervolle Fohlen ist es wichtig, dass man diese Risiken kalkuliert und entsprechend absichert.

Die Nachfolgenden Risiken können abgesichert werden:

Tod oder Nottötung des Fohlens durch:

  • Krankheit
  • Unfall
  • Brand
  • Blitzschlag
  • Raub, Diebstahl
  • dauernde Unbrauchbarkeit durch Unfall sowie Transporte und Ausstellungen/Veranstaltungen

Schadenbeispiele

1.

Ihr Pferd bricht von der Koppel aus und wird bei einem Unfall von einem Auto erfasst. Es verstirbt noch an der Unfallstelle. Mit der Pferdelebensversicherung im Reiter&Ross-Konzept erhalten Sie die vereinbarte Summe für den Tod oder Nottötung ihres Pferdes. Mit der Entschädigung können Sie die Kosten für ihr Pferd nach solch einem Unfall anfallen bezahlen und können sich ein neues Pferd leisten. Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei der Abwicklung hoch professionell.

2.

Ihr Pferd hat starke Arthrose und kann dauerhaft nicht mehr geritten werden. Wenn Sie sich beim Vertragsabschluss Ihrer Pferde-Lebensversicherung für die dauernde Unbrauchbarkeit in Folge von Krankheit entschieden haben, erhalten Sie vom Versicherer die vereinbarte Leistung. Natürlich helfen wir Ihnen bei allen anfallenden Fragen und bei der Abwicklung rund um den Versicherungsfall.

3.

Ihre Stute bekommt ein Fohlen. Wegen schwerer unheilbarer Schäden muss der Tierarzt das neugeborene Fohlen leider einschläfern. Die Leibesfrucht-Versicherung leistet die vereinbarte Entschädigung. Wir stehen an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei allen versicherungstechnischen Dingen, die nun anfallen.

Die Highlights unseres Reiter&Ross
Pferde-Lebensversicherungs Konzeptes

Risikoabsicherung

Individuelle Versicherungslösung

Profitieren Sie von unserem Netzwerk aus Tierärzten und Therapeuten

Bundesweiter Reiter&Ross-Service

Weitere Absicherungen im Reiter&Ross-Konzept

Für besonders hochpreisige und exklusive Pferde haben wir einen einzigartigen Produktpartner gefunden.

Zum Glück führt nicht jede Krankheit und jeder Unfall zum Verlust Ihres Pferdes. Darum ist die passende Pferde-OP-Versicherung sicher für Sie und Ihr Pferd sinnvoll.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns bitte, um Ihr individuelles Angebot für Ihre Pferde Lebensversicherung zu erhalten.